Fotos aus der samsung cloud herunterladen

Hier sind die drei Speicher-Abonnement-Pläne, aus denen Sie wählen können: Samsung Cloud ist zweifellos ein totaler Müll. Ich finde es sehr frustrierend, dass ein intelligenter Benutzer mit 3 Universitätsabschlüssen es nicht richtig nutzen kann. Jenseits eines Witzes. Erhalten Sie Unterstützung von Samsung Experts und Samsung Care Pros Or Text HELP to 62913 Wenn Sie jedes Foto in Ihrer Samsung Cloud loswerden möchten, öffnen Sie Samsung Cloud und wählen Sie Galerie > Löschen Sie alle Galeriedaten aus Samsung Cloud > Sync löschen und deaktivieren. Öffnen Sie die Galerie-App, und berühren und halten Sie dann die Fotos oder Videos, die Sie herunterladen möchten. Tippen Sie auf Weitere Optionen (die drei vertikalen Punkte) und dann auf Herunterladen. Die ausgewählten Fotos oder Videos werden auf Ihr Smartphone oder Tablet heruntergeladen. Sie können nur von einem unterstützten Galaxy-Gerät aus auf Ihren Samsung Cloud-Speicher zugreifen, und die genauen Funktionen von Samsung Cloud variieren je nach Gerätemodell, Mobilfunkanbieter und Android-Version. Können Sie alle Ihre Fotos sehen, wenn Sie in die Cloud per PC gehen? Hinweis: Wenn Die auto Sync deaktiviert ist, bleiben Fotos und Videos, die bereits synchronisiert wurden, in Samsung Cloud. Samsung Cloud unterstützt auch bis zu 15 GB kostenlosen Speicher.

Darüber hinaus bietet Samsung kostenpflichtige Optionen für zusätzlichen Speicher für einige Gerätemodelle von einigen Trägern. Nachdem Sie auf Samsung Cloud zugreifen, sehen Sie sich das Dashboard an, um Informationen zu allen in Ihrem Samsung Cloud-Konto gespeicherten Daten anzuzeigen. Blättern Sie durch die verschiedenen Kategorien, und wählen Sie eine aus, um weitere Details zu Elementen anzuzeigen, die Sie von Ihrem Smartphone oder Tablet synchronisiert oder gesichert haben. Sobald Sie Ihr Samsung Cloud-Konto eingerichtet haben, können Sie Bilder, die Sie nicht mehr in Ihrer Cloud haben möchten, von Ihrem Mobilgerät löschen. Öffnen Sie die Galerie-App, und wählen Sie das Foto aus, das Sie löschen möchten, tippen Sie dann auf den Papierkorb und tippen Sie auf Löschen. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Fotos auf Ihrem Telefon sind, gibt es eine Wegreise zu überprüfen. Navigieren Sie zurück zur Samsung Cloud-Startseite. Tippen Sie auf Galerie, und tippen Sie dann auf den Pfeil neben Kürzlich hinzugefügt. Tippen Sie auf Alle, um die Bilder anzuzeigen, die auf Ihrem Smartphone, Tablet und der Cloud gespeichert sind. Oder tippen Sie nur auf Cloud, um zu sehen, welche Dateien nur in Samsung Cloud gespeichert sind. Hinweis: Einige Carrier unterstützen keine Premium-Speicherpläne mit Samsung Cloud. Sie können auf Cloud-Speicher über einen Webbrowser zugreifen, auch auf einem Telefon.

Es wird empfohlen, über den Chrome-Browser auf die Cloud auf einem Computer zuzugreifen. Um auf Samsung Cloud auf Ihrem Computer zuzugreifen, öffnen Sie Ihren gewünschten Webbrowser, und gehen Sie dann zu support.samsungcloud.com. Klicken Sie auf Anmelden, geben Sie Ihre Samsung-Kontoinformationen ein, und klicken Sie dann erneut auf SIGN IN. Wenn Sie sich ihrer Kontoinformationen nicht sicher sind, klicken Sie auf ID suchen oder Kennwort zurücksetzen, nachdem Sie auf Anmelden geklickt haben. Um sich abzumelden, bewegen Sie einfach den Mauszeiger über Ihren Namen in der oberen rechten Ecke der Seite, und klicken Sie dann auf Abmelden. Alles, was Sie tun müssen, ist zur Web-Version von Samsung Cloud zu navigieren und sich bei Ihrem Samsung-Konto anzumelden. Von dort aus können Sie Dateien direkt auf Ihren PC oder Mac herunterladen. Wählen Sie Galerie, zeigen Sie mit der Maus auf die gewünschte Datei, und wählen Sie dann das O-Symbol aus. Sie können mehrere Dateien auswählen oder Alle auswählen.

Wenn Sie fertig sind, wählen Sie das Download-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms aus. Nachdem Sie sich über Ihren Webbrowser bei support.samsungcloud.com angemeldet haben, klicken Sie auf Cloud-Nutzung, um Ihren verfügbaren Speicherplatz anzuzeigen und Ihre Speicherkapazität anzuzeigen. Wenn Sie sich auf einem anderen Gerät bei Ihrem Samsung-Konto anmelden, werden Ihre Fotos und Videos aus Samsung Cloud automatisch synchronisiert. Diese Dateien werden in der Galerie angezeigt, aber sie verschwinden, wenn Sie Ihr Samsung-Konto entfernen. Um dies zu verhindern, müssen Sie die Dateien im internen Speicher Ihres Geräts speichern.

Posted in Uncategorized